LANG_DEUTSCH LANG_ENGLISH LANG_POLSKI LANG_ESPANOL

jetzt spenden

Veranstaltungen

Kräuterführung am Gründonnerstag

Veranstaltungen >>

Unter dem Motto „Gründonnerstag – Essbarer Frühling“ lädt die Stiftung WaldWelten zu ihrer traditionellen Kräutersammel- und Kochaktion ein.

Eine Anmeldung ist erforderlich, die Teilnehmerplätze sind begrenzt.

Wann: Donnerstag, 13. April 2017, 16–18 Uhr

Wo: Forstbotanischer Garten Eberswalde (Eingang zum Garten, am Roten Tor)

Kosten: 10 € pro Person, Kinder bis 14 Jahre frei

Anmeldung: unter info@waldwelten.de oder telefonisch unter 03334 657 476
 

ANFAHRT

Forstbotanischer Garten Eberswalde
Am Zainhammer 5
16225 Eberswalde

Mit der Bahn
Die Anreise ist bequem mit der Bahn möglich. Stündlich fährt der Regionalexpress RE 3 (Richtung Schwedt/Stralsund Hbf) von Berlin in ca. 30 Minuten zum Eberswalder Bahnhof. Außerdem kann die Linie RE 5800 oder RB 24 genutzt werden. Bitte erkundigen Sie sich auch unter www.vbb.de und unter www.bahn.de. Vom Eberswalder Bahnhof gelangt man zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Taxi oder mit der Buslinie 865 (Ausstieg Eberswalde, Krankenhaus) schließlich zum Forstbotanischen Garten.

Mit dem Auto
Sie erreichen Eberswalde über die A 11 oder die B 2. Anfahrt über die Autobahnausfahrt 12/ Finowfurt. Nach der Abfahrt rechts Richtung Eberswalde und dem Straßenverlauf ca. 10 km durch die Stadt folgen. Alternativ gibt es die Verbindung über die Autobahnabfahrt 13/ Lanke. Nach der Ausfahrt nach links Richtung Lanke/Biesenthal und der Straße folgen, bis Sie in Biesenthal auf eine T-Kreuzung treffen. Hier dann auf der B 2 nach links bis nach Eberswalde. Gleich hinter der Ortseinfahrt geht es links zum Forstbotanischen Garten/ Schwappachweg/ Am Zainhammer.

Zurück

     Seite empfehlen