LANG_DEUTSCH LANG_ENGLISH LANG_POLSKI LANG_ESPANOL


jetzt spenden

Finanzierung der WaldWelten-Familientasche

Eberswalde, 13. August 2014: Anlässlich der halbjährlichen Förderung gemeinnütziger Projekte in der Region Barnim erhielt die Stiftung WaldWelten für die Entwicklung und Herstellung der „WaldWelten Familientasche“ von der Lotteriegesellschaft der Ostdeutschen Sparkassen eine Prämie in Höhe von 1.500 Euro. Die symbolische Übergabe fand am Dienstag, den 12. August 2014 im Forum der Sparkasse Eberswalde statt. Dabei überreichte die Sparkasse das Geld in Form eines Zweckertragsgutscheines an die Stiftung.

Die Familientasche soll das Angebot der Stiftung Waldwelten in der Erlebnispädagogik für Kinder und Jugendliche erweitern. Durch Aufgaben, Spielanleitungen und Materialien können Familien den Stiftungswald demnächst selbständig und zeitflexibel erobern und die Schätze der Natur erleben.

Download

Die Stiftung WaldWelten wurde 2010 als gemeinnützige Stiftung von der Hochschule für nachhaltige Entwicklung und der Stadt Eberswalde ins Leben gerufen. Ihre Schwerpunkte sind die Waldforschung und der Naturschutz, die Umweltbildung und Kulturförderung. Die Stiftung ist offizielles Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und der UN-Dekade Biologische Vielfalt.

Kontakt
Karin Siegmund, Geschäftsführerin Stiftung WaldWelten
c/o Forstbotanischer Garten
Am Zainhammer 5
16225 Eberswalde
 
E-Mail:karin.siegmund@hnee.de
Tel.: 03334/ 657 487
Mobil: 01577/ 19 42 479
     Seite empfehlen