LANG_DEUTSCH LANG_ENGLISH LANG_POLSKI LANG_ESPANOL


jetzt spenden

Gewinner des Fotowettbewerbs gekürt

Eberswalde, 21.07.2014: Eine Jury aus Eberswalder Künstlern und Unternehmern hat die Gewinner des von der Stiftung WaldWelten initiierten Fotowettbewerbs „Ungewöhnliche Blickwinkel“ gekürt. Der erste Platz geht an Rüdiger und Petra Fischer aus Joachimsthal, den zweiten Rang belegt Frau Elke Feick aus Friedrichswalde und den dritten Platz sicherte sich Marianne Leimer aus Berlin.

Die Stiftung WaldWelten hatte im Frühjahr Naturliebhaber dazu aufgerufen, Naturfotos mit ungewöhnlichem Blickwinkel einzureichen. Die Bilder wurden nach Kriterien wie Themenbezug, Einzigartigkeit/ Originalität, technischer Umsetzung und Komposition begutachtet. Zu den beeindruckendsten Motiven gehörten spektakuläre Nahaufnahmen sowie Fotos lichtdurchfluteter Wälder.

Nicht nur Eberswalder schickten ihre Fotos ein, sogar eine Teilnehmerin aus Japan war dabei. Die älteste Fotografin war über 80 Jahre alt, zu den jüngsten Einsendern gehörten Kinder aus der Eberswalder Nordend-Schule. Der schönste Begleittext kam von einer Studentin aus Münster, die sich bei der Stiftung für die Gelegenheit bedankte, bewusst in die Natur zu gehen und diese aus ungewöhnlichen Perspektiven zu betrachten.

Den zwölf schönsten Fotos winkt die Veröffentlichung als Motiv des Monats in einem Kalender, der die Schönheit und Vielfalt der heimischen Flora und Fauna abbildet. Das Siegermotiv wird darüber hinaus als Titelbild veröffentlicht.

 

Die 20 schönsten Einreichungen zum Fotowettbewerb, inklusive der Gewinnerfotos, finden Sie in unserer Bildergalerie.

 

Download

PM – Gewinner des Fotowettbewerbs gekürt (PDF)

 

Die Stiftung WaldWelten wurde 2010 als gemeinnützige Stiftung von der Hochschule für nachhaltige Entwicklung und der Stadt Eberswalde ins Leben gerufen. Ihre Schwerpunkte sind die Waldforschung und der Naturschutz, die Umweltbildung und Kulturförderung. Die Stiftung ist offizielles Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und der UN-Dekade Biologische Vielfalt. 

 

Kontakt
Karin Siegmund, Geschäftsführerin Stiftung WaldWelten
c/o Forstbotanischer Garten, Am Zainhammer 5, 16225 Eberswalde
Tel.: 03334 657 487
Mobil: 01577 19 42 479
Mail: karin.siegmund@hnee.de

 

     Seite empfehlen