LANG_DEUTSCH LANG_ENGLISH LANG_POLSKI LANG_ESPANOL


jetzt spenden

Die Stiftung WaldWelten zieht am Tag des Waldes Bilanz und stellt neue Pläne vor.

Eberswalde, 21.3.2014: Heute jährt sich der Internationale Tag des Waldes, der bereits seit den 1970er Jahren auf die Bedrohung des für uns lebenswichtigen Ökosystems aufmerksam macht. Mehrere Jahrzehnte später ist die Bilanz gemischt. Der jüngste Waldzustandsbericht der Bundesregierung konstatiert zwar eine stetige Verbesserung, in Brandenburg ist jedoch nur jeder zweite Baum ohne Schäden.

Dazu Harald Schill, Professor an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in Eberswalde und Vorstand der Stiftung: „Wir dürfen uns von den Berichten nicht beruhigen lassen, unsere Wälder sind keineswegs auf die Herausforderungen des Klimawandels vorbereitet.“

Die Stiftung WaldWelten hat sich nicht nur den Schutz des Waldes, sondern auch seine Bewahrung als Kultur- und Lebensraum zur Aufgabe gemacht. Mit Forschungsprojekten wie dem „Klimawandel-Wald“, mit der Umweltbildung für Kinder und Jugendliche, aber auch mit attraktiven Kulturveranstaltungen geht sie mit großem Erfolg in ihr viertes Jahr und ist inzwischen weit über die Region hinaus bekannt. Mit dem Start in die neue Saison feiert die Stiftung auch den ersten Jahrestag von „Blickwinkel – Inklusion macht Schule“, ausgezeichnet als offizielles Projekt der UN-Dekade „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“, das benachteiligten Kindern und Jugendlichen aus der Region Naturerleben ermöglicht.

Um diese Angebote weiter auszubauen, ist die Stiftung auf Spenden angewiesen. Bitte unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung mit Ihrer Spende:

Stiftung WaldWelten - Sparkasse Barnim - Kontonummer 940 002 647 - BLZ 170 520 00 - Kennwort: Spende

Zu den Höhepunkten in den kommenden Monaten gehören:

21. März 2014 Beginn der Umweltbildungssaison der Stiftung WaldWelten
17. April 2014 Kräuterführung durch den Frühlingswald
18. Mai 2014 WaldWelten-Lauf
24. Mai 2014 Abschlussveranstaltung Natura 2000 auf der Langen Nacht der Familie in Berlin
16. August 2014 Waldgeister bei der Schlossparknacht Bad Freienwalde
13./14. Dezember 2014 WaldWeihnacht im Forstbotanischen Garten

 

 

Download

 PM - Tag des Waldes (PDF)

 

Kontakt:
Karin Siegmund, Geschäftsführerin Stiftung WaldWelten,
c/o Forstbotanischer Garten, Am Zainhammer 5, 16225 Eberswalde,
Tel. 03334/ 657 487,
Mobil: 01577/ 19 42 479,
Mail: Karin.Siegmund@hnee.de

 

     Seite empfehlen