LANG_DEUTSCH LANG_ENGLISH LANG_POLSKI LANG_ESPANOL

jetzt spenden

Veranstaltungen

Erstes Eberswalder Tomatenfestival

Veranstaltungen >>

Am 13. September 2020, findet auf dem Gewächshausgelände des Forstbotanischen Gartens der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in der Zeit von 10 – 17 Uhr das erste Eberswalder Tomatenfestival statt.

Auf dem diesjährigen Tag der Sortenvielfalt, der nur als Verkaufsaktionen im Rahmen der Wochenmärkte im Brandenburgischen Viertel und auf dem Marktplatz Eberswalde stattfand, entstand die Idee, im Herbst ein „Tomatenfestival“ zu veranstalten.

Eine regelmäßige Teilnehmerin am Tag der Sortenvielfalt, Regine Henschel - „Karierte Tomaten“  - hat solch ein Festival bereits im Jahr 2018 im Schlossgarten Oldenburg und im Jahr 2019 den Tomaten- und Paprikatag in Bautzen mitorganisiert und wird ihre Mitstreiter nun nach Eberswalde holen.  Es handelt sich dabei um Tomaten- und Gemüseaktivisten aus ganz Deutschland (Hamburg, Hannover, Berlin, Braunschweig und Garmisch Partenkirchen) sowie Akteure aus dem Barnim (insgesamt 8 – 10 Tomatenliebhaber).

Hobby- und Profigärtner werden ca. 400 – 500 verschiedenen Tomatensorten zur Schau stellen. Es wird eine Verkostung von Tomaten geben und die Besucher erhalten Informationen zu Tomaten. Einige werden Samen für die verschiedenen Tomatensorten anbieten, einige werden auch Tomaten verkaufen. Darüber hinaus sollen Paprika, Chili, Aubergine, Kürbis und Melonen sowie Kräuter in einem breiten Spektrum und großer Sortenvielfalt vorgestellt werden.

Der Autor Peter Schurz präsentiert Bücher über Tomaten.

In Zusammenarbeit  der Stiftung WaldWelten mit dem Forstbotansichen Garten der HNEE soll nun am 13.09.2020 das Festival als kleiner Ersatz für den am Muttertag 2020 ausgefallenen Tag der Sortenvielfalt durchgeführt werden. Für das leibliche Wohl sorgt Glubus Naturkost Eberswalde.

 

Der Termin in Kürze:

Erstes Eberswalder Tomatenfestival

Wann: Sonntag, 13.09.2020, 10 –17 Uhr
Wo: Gewächshausgelände des Forstbotanischen Garten, Am Zainhammer 5, 16225 Eberswalde
Eintritt: auf Spendenbasis
Kontakt: fbg(at)hnee(dot)de oder info(at)waldwelten(dot)de , Tel.: 03334 657 476 oder 657 487

 

Download

  PM: Erstes Eberswalder Tomatenfestival

  Plakat: Erstes Eberswalder Tomatenfestival

Zurück zur Übersicht

     Seite empfehlen