LANG_DEUTSCH LANG_ENGLISH LANG_POLSKI LANG_ESPANOL


jetzt spenden

PM vom 30. Mai 2022: 10 Jahre Stiftung WaldWelten – Weltmusik mit „Aquabella“

Eberswalde, den 30.05.2022: Konzert mit der Gesangsgruppe Aquabella aus Berlin im Forstbotanischen Garten am 10.06.2022

Zur Gründung der Stiftung WaldWelten sangen sie schon einmal auf der Wiese des Forstbotanischen Gartens und verzauberten die Besucher mit ihren Stimmen.
Zum – coronabedingt – nachträglichen10-jährigen Jubiläum freuen wir uns wieder auf ein Konzert im Grünen mit den fünf Damen von AQUABELLA. Die a capella Gesangsgruppe gilt als das renommierteste Vokalensemble Deutschlands im Bereich Weltmusik.

Die fünf Stimmen aus Berlin beeindrucken nicht nur mit sängerischen Spitzenleistungen. Mit ihrer besonderen Programmgestaltung und der mitreißenden Bühnenperformance sind sie zudem überaus unterhaltsam.

Konzertreisen führten das Ensemble bereits nach Russland, Frankreich, Österreich, Italien, Belgien und in die Schweiz. Zu unserem Jubiläum nun auch wieder einmal nach Eberswalde!
In diesem Jahr treten Sie im Forstbotanischen Garten mit Ihrem Programm „heimatlose Lieder“ auf und werden den Garten mit ihren Stimmen verzaubern.
Die sommerliche Atmosphäre lädt alle Besucher dazu ein, bereits vor Konzertbeginn einen Spaziergang durch den Garten zu machen und bei einem Gläschen Wein einen kleinen Abendsnack am Globus-Naturkoststand auf der Wiese einzunehmen.

Wann: Freitag 10. Juni, 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr
Wo: Forstbotanischer Garten Eberswalde, Schwappachweg
Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 7 Euro (Abendkasse 16/ 8 Euro)
Kartenvorverkauf: Touristinformation Eberswalde, Steinstraße 3 oder Barnimer Busgesellschaft, Ebert-Straße 27d

Kommen Sie zu Fuß, der Bahn oder mit dem Rad, denn auch die PKW-Parkplätze sind begrenzt. Danke!

 

Kontakt



Forstbotanischer Garten, Am Zainhammer 5, 16225 Eberswalde


Tel.: 03334 657 476


Mail:  Forstbotanischer(dot)Garten(at)hnee(dot)de

 

Download

Pressemitteilung als PDF

 

Die Stiftung WaldWelten wurde 2010 als gemeinnützige Stiftung von der Hochschule für nachhaltige Entwicklung und der Stadt Eberswalde ins Leben gerufen. Ihre Schwerpunkte sind die Waldforschung und der Naturschutz, die Umweltbildung und Kulturförderung. Die Stiftung ist offizielles Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und der UN-Dekade Biologische Vielfalt. 

 

     Seite empfehlen