Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Frühlings-Frauencamp

1. Mai, 15:00 - 5. Mai, 15:00

Die sprießende Kraft in unsere Körper fließen lassen

 

Inmitten wunderschöner Natur kommen wir im Kreis der Frauen zusammen. Der Mai beginnt und in der Natur erwacht die sprießende Lebenskraft in Fülle. Wir lassen den Frühling in unsere Körper fliessen und  feiern das neu erwachende Leben!

Wir verbinden uns mit den Elementen, den uns umgebenden kleinen und großen Lebewesen und tauchen mit allen Sinnen in die Wunder der Natur ein. In einen Raum des sich gegenseitigen Nährens, des Spürens und des Entfaltens unserer urweiblichen Fähigkeit in Verbindung zu leben mit Pflanzen, Tieren und der Erde.

Für 5 Tage leben wir in einem gemeinschaftlichen Kreis in, mit und aus der Natur. Wir lernen ein Feuer zu machen nach alter Art und kochen auch am Feuer. Wir sammeln essbare Wildpflanzen, schnitzen, flechten, versammeln uns im großen  Gemeinschaftszelt, schlafen in eigenen Zelten, baden im See und gestalten unser Alltagsleben mit dem, was die Erde uns schenkt.

Über Bewegung und Tanz, über Berührung und Kontakt wecken wir die Lebendigkeit, Kraft und Sinnlichkeit in unseren Körpern. Und im Miteinander öffnen wir den Raum für Geschichten, Austausch, Spiel und Singen und  entzünden ein zeremonielles Feuer für die Kraft und das Wissen in uns Frauen.

In diesem Jahr wollen wir als besonderes Projekt zusammen Körbe flechten. Und während wir zusammen unsere Hände bewegen, die Weidenzweige verflechten verweben wir uns gleichzeitig als Frauen zu einem stärkenden Netz.

Herzlich Willkommen liebe Frauen, macht euch auf den Weg und webt mit uns zusammen!

 

Leitung: Anna Rabold & Alexandra Jedrych

 

Für: Erwachsene Frauen und weibliche Jugendliche in Begleitung ab ca. 14 Jahren

Kosten:

  • Regulärer Preis: 444 €, Inklusive Campkosten (Übernachtung im eigenen Zelt) und Vollverpflegung mit biologischer und nach Möglichkeit regionaler Kost
  • Unterstützerpreis: 555€ (Falls ihr in der Lage seid, andere Frauen unterstützen zu können)
  • Ermäßigter Preis: 333€ (Falls ihr Unterstützung benötigt)

 

 

 

 

Details

Beginn:
1. Mai, 15:00
Ende:
5. Mai, 15:00
Website:
https://wildnisschule-waldschrat.de

Veranstaltungsort

Wildnisschule Waldschrat
Max Schmeling Str. 10
Müncheberg / OT Hoppegarten, Brandenburg 15374
Google-Karte anzeigen
Telefon
033432 758 168
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

„Die Wilde Möhre“ – Wildkräuter- und Wildnisschule und Wildnisschule Waldschrat
Telefon
033432 758 168
E-Mail
Veranstalter-Website anzeigen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner